Wohnsitzwechsel


Zuzug

Sie sind neu in unsere Gemeinde zugezogen? Herzlich willkommen!

Anmeldung (Schweizerbürger)
Sie sind von einer Schweizer Gemeinde nach Fehraltorf gezogen und melden sich innerhalb der gesetzlichen Frist von 14 Tagen an. Die Anmeldung kann persönlich am Schalter oder online erfolgen.

Notwendige Unterlagen:

  • Heimatschein (Original)

  • Familienausweis oder Geburtsschein (falls minderjährige Kinder)

  • Versicherungsnachweis Krankenkasse KVG

  • Wohnungsausweis oder Mietvertrag

  • Anmeldegebühr CHF 20.00 pro erwachsene Person

Anmeldung (ausländische Staatsbürger)
Sie sind von einer Schweizer Gemeinde nach Fehraltorf gezogen und melden sich innerhalb der gesetzlichen Frist von 14 Tagen an. Die Anmeldung kann persönlich am Schalter oder online erfolgen.

Notwendige Unterlagen:

  • Pass / Personalausweis

  • Aufenthaltsbewilligung (Ausländerausweis)

  • Eheschein / Scheidungsurteil

  • Geburtsschein (falls minderjährige Kinder)

  • Versicherungsnachweis Krankenkasse KVG

  • Wohnungsausweis oder Mietvertrag

  • Anmeldegebühr CHF 20.00 pro erwachsene Person

  • Gebühren für das Migrationsamt

Zuzug aus dem Ausland
Die Anmeldung vom Ausland erfolgt immer persönlich am Schalter der Einwohnerkontrolle.

 

Umzug (innerhalb der Gemeinde)

Einen allfälligen Wohnungswechsel in Fehraltorf bitten wir Sie innert 14 Tagen nach dem Umzug der Einwohnerkontrolle zu melden. Der Umzug kann persönlich am Schalter der Einwohnerkontrolle oder online erfolgen. 


Schweizer Bürgerinnen und Bürger

Bei einer persönlichen Adressänderung bitten wir Sie folgende Dokumente mitzubringen:
  • Meldebestätigung
  • Pass oder Identitätskarte
  • Mietvertrag oder Wohnungsausweis
Ausländische Staatsbürgerinnen und Staatsbürger
Bei einer persönlichen Adressänderung bitten wir Sie folgende Dokumente mitzubringen:
  • Ausländerausweis
  • Pass oder Personalausweis
  • Mietvertrag oder Wohnungsausweis
 

Wegzug

Sie sind von Fehraltorf in eine andere Gemeinde gezogen und melden sich innerhalb der gesetzlichen Frist von 14 Tagen ab. Die Abmeldung kann persönlich am Schalter oder online erfolgen.


Wegzug ins Ausland

Die Abmeldung ins Ausland erfolgt immer persönlich am Schalter der Einwohnerkontrolle. Bitte kommen Sie möglichst einen Monat vor Ausreise zur Abmeldung.


Haben Sie die Strom-, Wasser- oder Gaszähler zur Ablesung telefonisch oder via Online-Formular den Gemeindewerken gemeldet?